In veto veritas

Es ist immer wieder erstaunlich:

Da können (fiktive) 20 Länder beispielweise Sanktionen fordern und weil ein Land ein Veto einlegt passiert nichts.

Eigentlich ist es verwunderlich, dass wir das nicht auch bei den Landtagswahlen haben.

Stellen Sie sich doch das Szenario einmal vor:

Bayern wählt weitgehend CSU – aber ein rot regiertes München legt sein Veto ein.

Also sind fortan die Grünen im Freistaat an der Macht.

[Hoffentlich habe ich unsere Staatsmänninnen und –männer nicht auf eine Idee gebracht.]

Nun denken sicherlich viele: so bescheuerte Wahlverfahren kann es eben nur in der Politik geben.

Nein – dieses Veto-Recht sorgt gerade mit Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 auf einigen Gymnasien für Trubel.

Schlimm genug dass die Entscheidungsträger nicht genug cochones in der Hose hatten, um eine Schulform definitiv vorzugeben – nein: es wurde… Sie ahnen es schon – zusätzlich auch ein Veto-Recht implementiert.

Wenn also alle Schüler – oder besser gesagt: deren Eltern – wollen, dass im gymnasialen Zweig wieder 9 Jahre für den Erhalt des Abiturs erforderlich sind, dann muss nur eine Schülerin oder Schüler dagegen sein und es bleibt beim G8.

Dass das zu Ärger führen kann und in Frankfurt aktuell auch führt – dazu ist kein Jura-Studium erforderlich. Dafür reicht selbst ein 80er IQ aus!

Deshalb meine ketzerische Frage:

Wieso weitet man diese Veto-Recht nicht generell auf andere Bereiche aus?

Beispielweise bei einem Gerichtsurteil. Ich gehe nicht in Berufung – ich mache gleich von meinem Veto-Recht Gebrauch!

Oder beim Fußball: der Schiedsrichter entscheidet auf Freistoß – doch einer der 22 Feldspieler legt sein Veto dagegen ein. Der Elfmeter entfällt.

Beispiel: Steuererhöhungen – Ein Veto-Einschreiben eines Bürgers genügt und schon sind diese vom Tisch.

Mein Arbeitgeber plant 1000 Mitarbeiter zu entlassen – ich poste mein Veto!

Ich möchte Abends mit Freunden um´s Haus ziehen und Frauen anbaggern – meine Frau legt ihr Veto ein.

Ach so: dieses Veto gibt es bereits!  🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s