Ein Par-Ship wird kommen (frei nach Lale Andersen)

Seit Wochen werden wir in unserer Gegend mit Plakatwerbung von Parship penetriert und auch im TV sieht man ständig hochattraktive Menschen, die einem erzählen, dass Single sind und über den genannten Vermittler aktiv wären. Heute nennen die Mitglieder das modern „parshipen“ – wir nannten das einst „baggern“

Wenn sich permanent bei Parship verliebt wird, wieso sind schon seit Wochen immer wieder die gleichen gutaussehenden Damen und Herren zu sehen, die angeblich auf der Suche sind? Sind das doch bezahlte Models oder womöglich Superzicken, die keiner haben will, egal wie sie optisch wirken?

Gleiches gilt für Elitepartner. Da sollen sich Akademiker (also gut situierte, wohlhabende Menschen) oder Singles mit Niveau (also gut aussehende oder wohlhabende Menschen) miteinander  verpaaren. Wäre ich ebenfalls für diesen Vermittler interessant, weil ich meinen Elite-Joghurt mit Löffel essen kann und das ohne zu kleckern?

Auch die stolz verkündete Auswertung vom Parship, dass sich alle 11 Minuten über diese Agentur jemand verliebt, die haut mich persönlich nicht vom Hocker. Das war in meiner Sturm- und Drangzeit ein völlig normaler Wert. Dazu reichte eine Ladung französischer Austauschschülerinnen, die wie ich zu Gast in einem Schullandheim waren.

Anders formuliert:  falls sich wirklich alle paar Minuten jemand verliebt, so nutzt das noch nichts, wenn er/sie mit den Empfindungen alleine bleibt. Mich würde mehr die Statistik interessieren: Wie viele Personen finden sich wirklich über diese Vermittlungsagentur und bleiben zumindest einmal für 6 Monate zusammen? Wo wird aus der Lust zum Knattern wirklich richtige Liebe und entsteht ein echtes Zusammengehörigkeitsgefühl?

Damit könnten die Leute von Parship, Elitepartner, A- B- oder C-Date und wie sie alle sonst noch heißen, wirklich zeigen, was sie drauf haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s