Holiday (und mehr) on Ice

Meine Frau hatte mir an Weihnachten u.a. eine Karte für ´Holiday on Ice´ geschenkt und ich gebe offen zu: meine Freude darüber hielt sich in Grenzen.

„Toll – da darf ich lange 90 Minuten bis 2 Stunden Leute übers Eis laufen sehen!“

Gestern war es dann so weit und wer das Ergebnis gerne kurz und knackig wissen möchte:

„Ich war ein Idiot!“

Wer es lieber ausführlich lesen möchte:

2x eine Stunde lang, habe ich der phänomenalen Show gefesselt zugesehen!

Das war Eiskunstlauf auf höchstem Niveau. Es gab perfekte Dance-Choreografien mit teilweise bis zu mehr als 30 Personen und dies in ständig wechselnden schillernd-bunten Kostümen. Bunte Lichtspektakel und Feuerwerk unterstützten das Ganze und machten die Veranstaltung zu einem großartigen Erlebnis für die Augen.

Doch nicht nur das sorgte für Kurzweiligkeit: Auf der Eisbühne wurde sogar gezaubert, dass ich mich ständig fragte: „Wie geht denn das?“

Das erinnerte ehrlich schon an die gleichnamigen Brothers!

Auch diverse artistische Einlagen in der Luft und auf dem Boden, teils ohne Schlittschuhe, gaben mir das Gefühl bei einem Zirkus a la ´Cirque du soleil´ zu sein.

Der einzige Wermutstropfen bei der Show. Als ich die ganzen durchtrainierten Körper sah, die kein Gramm zu viel Fett aufwiesen, wurde ich meines eigenen desolaten Zustandes bewusst. Doch im Alter verliert man nicht nur schneller eine gute Figur, sondern auch Erinnerungen an unschöne Dinge. In ein paar Tagen werde ich mich wohl wieder mögen, so wie ich bin.

Apropos mögen:

Wer sich einmal für gut 2 Stunden in eine Welt der Fantasie mit menschlichen sowie technischen Höchstleistungen begeben mag, empfehle ich den Besuch dieser Veranstaltung.

Nächstes Jahr werde ich mich selbst beschenken und wieder dabei sein.

Das ist mein großer Vorsatz zum Jahresbeginn 2018!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s