Positives Denken

Für Alle, die unter der Trockenheit in diesem Sommer leiden: es gibt auch gute Seiten – nicht nur für Schwimmbäder, Klimaanlage- sowie Eisverkäufer.

So ist die Chance des Ertrinkens im Rhein gesunken, weil beispielsweise bei Bingen der aktuelle Pegelstand nur noch 77 Zentimeter erreicht.

Allerdings bleibt der Rhein gefährlich für Die, die ins Wasser gehen, selbst wenn man mehr als 80 Zentimeter Körpergröße misst.

Starke Strömung ist weiterhin vorhanden und man sollte den Schiffen nicht noch den wenigen Platz rauben.

Es ist also nicht böse gemeint, sondern nett zur Natur, wenn ich Ihnen ein schönes Wochenende mit etwas Regen wünsche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s