Mein zweites Buch, ein Thriller, ist fertig!

Wem mein erstes Buch „Eines Tages…“ und andere Hürden zu albern oder zu sexistisch war, für den habe ich gute Neuigkeiten:

Mein neues Buch Die Body Switching Company ist fertig und bei Amazon als Taschenbuch oder eBook, stilecht und rechtzeitig zu Halloween erhältlich.

Featured image

Es handelt sich um einen spannenden Thriller und dieser ist damit völlig anders als das erste Buch von mir. Haupthandlungsorte sind Frankfurt am Main und Wiesbaden, doch auch eine Pizzeria in Hochheim und ein Frisörsalon in Mainz-Kostheim spielen eine Rolle darin. Es ist das ideale Werk gegen Herbstdepressionen, denn während des Lesens werdet Ihr feststellen: Euch geht es verdammt gut, weil Ihr nicht in der Haut von Palma Kurucz oder Paul Sattner steckt!

Wer es lieber lustig von mir mag, dem sei gesagt: Ich habe bereits mit der „etwas anderen“ Fortsetzung des Buches über Kevin Müller begonnen. Dann wird es auch hoffentlich wieder ein Buchcover von der genialen Künstlerin, Kerstin „Maya“ Mattes (Art Maya) geben. Diesmal wurde bewusst ein anderer Stil ausgewählt, weil das Buch auch optisch zeigen sollte, dass es inhaltlich völlig anders ist.

Gerne dürft ihr mir unter mail@hans-peter-boensch.de schreiben, wenn Euch das Buch gefallen hat. Bei genug positivem Feedback würde ich sicherlich einen weiteren Thriller schreiben.

Viel Spaß beim Lesen wünsche ich allen!

(und jetzt erst einmal ein schönes Wochenende)

Advertisements