Herbstgedanken:

Der letzte Sonntag hatte es in sich: es wird wieder früher dunkelgrau – und das nicht nur wegen der Umstellung auf Winterzeit. Der bunte Schilderwald mit Portraits von Volksvertretern, die um die Wette strahlen, wird nach der Wahl in Hessen nun wieder abnehmen, so wie deren Zusagen und das Laub an den Bäumen.

Für alle Menschen, die in der dunklen Jahreszeit unter depressiven Gefühlen leiden, kann ich da einen Tipp abgeben. Nehmt Euch ein Beispiel an den Politikern: selbst wenn deren Parteien häufig an Stimmen verloren haben, so findet sich doch ein Grund, das als nicht als Niederlage zu sehen. In diese Sinne denkt daran: es mag zwar nun mehr Nacht als Tag sein, doch die Gefahr von Sonnenbrand reduziert sich extrem.

Advertisements